Mageia 7.1

Mageia 7.1
3 Downloads

Mageia ist eine Linux-Distribution, die im September 2010 als Abspaltung von Mandriva Linux ins Leben gerufen wurde. Der Name nach griechisch μαγεία bedeutet „Magie“. Im Juni 2011 arbeiteten über 100 Personen, organisiert in mehr als 10 Teams, innerhalb der internationalen Mageia-Community an der Entwicklung. Träger des Projekts ist eine Non-Profit-Organisation, die von gewählten Mitgliedern geleitet wird. Das Linux Mageia 7.1 Image ist 4.2 GB groß. Die französische Firma Mandriva S.A., welche die Distribution Mandriva vertrieb, hatte in der Vergangenheit einige finanzielle Unsicherheiten, und auch die Zukunft von Mandriva selbst erschien ungewiss. Nach der Auflösung der zur Mandriva S.A. gehörenden Tochterfirma Edge-IT beschloss eine Gruppe ehemaliger Angestellter, zusammen mit einem Teil der Community einen Fork der Distribution zu erstellen, welcher nicht von einer Firma abhängig sein sollte. Man entschied sich für den Namen Mageia.

Größe: 4.2 GB *.iso
Version: 7.1