Darknet





Tor Browser Onion Darknet Damisoft Icon Logo 2021Tor Browser Android

Dateigrösse: 72.3 MB
Version: 10.0.12
Dateiformat: *.apk
Release Datum: 10.03.2021
Paket: org.project.torbrowser
Downloadserver: Google Play.
Anleitungsvideo: Youtube

Tor Browser Onion Darknet Damisoft Icon Logo 2021Tor Browser Windows

Dateigrösse: 62.1 MB 
Version: 10.0.12
Dateiformat: *.exe 
Release Datum: 01.03.2021
Paket: org.project.torbrowser
Downloadserver: Tor Project
Anleitungsvideo: Youtube

Die gute Nachricht ist, dass du sicher auf die besten .onion-Seiten zugreifen kannst. Wenn du Zeit sparen willst, schau dir einfach die von mir getesteten 10 besten Webseiten im Dark Web an. Du bist neu in diesem Teil des Internets? Kein Problem, mach dir keine Sorgen. Dieser Leitfaden richtet sich an Anfänger und ist daher leicht verständlich.

Denk auf jeden Fall daran, dass das Dark Web Gefahren birgt, vor denen du dich schützen musst. Das gilt auch, wenn du die auf den besten .onion-Seiten unterwegs bist. Malware, kriminelle Aktivitäten und Überwachung sind nur einige der Bedrohungen, vor denen du dich schützen solltest.

 

 

Schnellanleitung: Beste .onion-Seiten im Dark Web

  1. The Hidden Wiki – Ein Verzeichnis des Dark Web, das dir hilft, Seiten und Tools zu finden, die für dich interessant sein könnten.
  2. ProtonMail – Ein sicherer E-Mail-Dienst, der dir absolute Anonymität garantiert.
  3. DuckDuckGo – Eine Suchmaschine, die .onion-Seiten indiziert und weder deine Suchhistorie noch Werbe-Tracker nutzt.
  4. Library Genesis – Eine riesige Sammlung kostenloser Bücher, Literatur und Comics.
  5. Sci-Hub – Eine Datenbank, über die du kostenlos auf Millionen von wissenschaftlichen Forschungsarbeiten zugreifen kannst.
  6. The Intercept – Eine Online-Plattform, die dir die neuesten Fakten sowie unzensierte Nachrichten liefert und Informationen von Whistleblowern verarbeitet.
  7. ProPublica – Eine ansprechende Plattform, die Beiträge zu einem breiten Spektrum von Themen wie Politik, Finanzen und Umwelt veröffentlicht.
  8. Wasabi Wallet – Eine virtuelle Bitcoin-Wallet (Brieftasche), mit der du deine Kryptowährung anonym verwalten kannst.
  9. Secure Drop – Eine nicht rückverfolgbare Plattform für Hinweisgeber, um Informationen an Medienkanäle zu senden.
  10. Torch Search Engine – Die älteste Suchmaschine im Tor-Netzwerk mit Zugriff auf die größte Datenbank von .onion-Links.

 

Tipp: So greifst du sicher auf .onion-Webseiten zu

Wichtige Sicherheitsempfehlung! Die Verwendung des Tor-Browsers bietet dir Online-Anonymität, aber sie schützt dich nicht vollständig. Um 100 % anonym und sicher im Dark Web zu bleiben, verbinde ich mich mit einem erstklassigen VPN bevor ich eine Verbindung mit dem Tor-Netzwerk herstelle.

Wichtig zu verstehen ist Folgendes: Es ist wahr, dass dein Internetanbieter deine Aktivitäten nicht mehr nachverfolgen kann, sobald du dich mit dem Dark Web verbunden hast. Allerdings kann er alles sehen, was du vorher gemacht hast – also auch, dass du den Tor-Browser verwendest. In vielen Ländern reicht das, um gegen dich zu ermitteln – das hat mich sehr erschrocken! Denn so könnte sich folgendes Szenario ergeben: Wenn dein Internetanbieter meldet, dass du auf das Tor-Netzwerk zugegriffen hast, ermitteln die Behörden eventuell gegen dich!

Es gibt aber auch gute Neuigkeiten: Wenn du dich vorher mit einem VPN verbindest, kann niemand sehen, dass du .onion-Seiten besucht hast. Ein VPN ist eine Cyber-Sicherheitssoftware, die deine Daten verschlüsselt und deinen Internetverkehr umleitet, um deine IP-Adresse zu verbergen. Es funktioniert sowohl im Surface Web (also im normalen Internet) als auch im Dark Web. Außerdem verhindert ein VPN, dass dein Internetanbieter (und andere) deine Online-Aktivitäten und deinen wahren Standort sehen können.

 

10 beste .onion-Seiten im März 2021

1. The Hidden Wiki – Index des Dark Web

Screenshot des versteckten Wikis
Wir verwenden The Hidden Wiki, um nach Webseiten im Dark Web zu suchen

 

 

Das Hidden Wiki ist die Dark Web Version von Wikipedia.

Es ist ein Verzeichnis, das Links von .onion-Seiten indiziert, um dir das Surfen im Tor-Netzwerk zu erleichtern. Verzeichnisse wie dieses sind wichtig, weil .onion-URLs nicht so aussagekräftig sind wie die, die im sogenannten Surface-Web (also dem normalen Internet) verwendet werden.

Wirf doch mal einen Blick auf die URL für Wikipedia im Surface-Web: http://en.wikipedia.org/. Sieht aussagekräftig aus, oder? Die Internetadresse sagt genau aus, wo es hingeht und auf welcher Sprache die Zielseite angezeigt wird.

Andererseits siehst du hier den Link zu The Hidden Wiki:

http://zqktlwi4fecvo6ri.onion/wiki/index.php/Main_Page – nicht gerade eingängig, oder?

Achtung: Denk daran, dass The Hidden Wiki unzensiert ist. Das bedeutet, dass es sowohl legale als auch illegale Websites indiziert und nicht alle aufgeführten Links funktionsfähig oder sicher sind.

Bei The Hidden Wiki werden beide Sorten von Webseiten gelistet: Diejenigen, die seriös sind aber auch diejenigen, die illegal sind. Es kann also sein, dass du auf Links triffst, die Pädophilen dienen, zu Scam-Seiten führen oder illegale Dienstleistungen wie Geldwäsche anbieten.

Sei also vorsichtig! Um dich und andere zu schützen, solltest du nur dann auf The Hidden Wiki zugreifen, wenn du dich vorher sicher mit einem zuverlässigen VPN verbunden hast.

 

 

2. ProtonMail – Anonymer Email-Dienst

Screenshot der ProtonMail-Homepage
Wir haben anonym einen E-Mail-Account mit ProtonMail erstellt

Wenn du sicher über das Tor-Netzwerk kommunizieren möchtest, könnte ProtonMail das richtige Tool für dich sein. Hierbei handelt es sich nämlich um einen der beliebtesten E-Mail-Dienste, die im Dark Web verfügbar sind. ProtonMail bewahrt die Anonymität der Benutzer und bietet ihnen gleichzeitig Zugang zu qualitativ hochwertigen E-Mails.

Im Gegensatz zu anderen Diensten enthält es sogar ein automatisches Wiederherstellungssystem für den Fall, dass du deine Zugangsdaten verlierst. Außerdem ist ProtonMail viel sicherer als populäre Dienste wie Gmail und HotMail!

Um deine Kommunikation 100 % privat zu halten, kannst du auf ProtonMail zugreifen, indem du ein VPN verwendest und sichere Server nutzt.

 

 

3. DuckDuckGo – Eine Suchmaschine, die deine Daten nicht aufzeichnet

Screenshot der DuckDuckGo-Homepage
Mit DuckDuckGo konnten wir das Dark Web durchsuchen – ganz ohne, dass meine Daten aufgezeichnet wurden

Wenn Suchmaschinen meine Anfragen protokollieren und mir auf dieser Basis Werbung anzeigen, finde ich das schon sehr störend – daher probierte ich DuckDuckGo aus. Diese Suchmaschine funktioniert auch im Surface Web (also im normalen Internet), weshalb es eine gute Alternative zu Google ist.

Da DuckDuckGo nicht annähernd die Ressourcen hat wie Google, ging ich nicht davon aus, dass der Dienst gut funktionieren würde. Ich war jedoch überrascht, dass DuckDuckGo während des Tests viele relevante Suchergebnisse lieferte.

Abgesehen von der Flexibilität, die dir die Suchmaschine ermöglicht, in verschiedenen Ecken des Internets zu suchen, bietet DuckDuckGo einen hohen Grad an Privatsphäre. Es protokolliert deinen Suchverlauf nicht und blockiert Werbe-Tracker.

 

 

4. Library Genesis – Kostenlose Bücher via File-Sharing

Als leidenschaftlicher Leser hat mich Library Genesis sehr interessiert. Diese Plattform ist eine der weltweit größten kostenlosen virtuellen Bibliotheken im Tor-Netzwerk – und sie wächst rasant. LibGen expandiert schnell durch die Integration anderer bestehender Bibliotheksbestände in ihr System.

Laut eigenen Aussagen der Plattform, sind über 2,4 Millionen Sachbücher, eine halbe Million Zeitschriftenausgaben, 80 Millionen wissenschaftliche Artikel, 2,2 Millionen belletristische Bücher und über 2 Millionen Comics gelistet. Die Sammlung umfasst Themenbereiche wie Technologie, Wirtschaft, Wissenschaft und mehr.

 

 

5. Sci-Hub – Kostenlose wissenschaftliche Artikel

Als ich Sci-Hub zum ersten Mal entdeckt habe, war ich begeistert. Denn mit Sci-Hub kannst du Millionen von wissenschaftlichen Artikeln kostenlos herunterladen.

Der Zugang zu wissenschaftlichen Forschungsarbeiten im normalen Web kann kompliziert und vor allem teuer sein. Viele Datenbanken und Zeitschriften setzen teure Mitgliedsbeiträge fest oder verlangen hohe Einmalpreise, um einen einzigen Artikel einzusehen.

Da kann es schon echt teuer werden, wenn man sich als unabhängiger Forscher einfach nur ein paar Quellen organisieren möchte – die Kosten überschreiten teilweise die Marke von 1.000 Euro. Das ist nicht gerade günstig!

 

 

6. The Intercept – Veröffentlicht ehrliche und unzensierte politische Nachrichten

The Intercept ist eine neue Quelle, die darauf abzielt, furchtlosen, kritischen Journalismus zu veröffentlichen. Das Magazin ist stolz darauf, Journalisten die redaktionelle Freiheit und rechtliche Unterstützung zu geben, die sie benötigen, um Korruption und andere Ungerechtigkeiten zu untersuchen.

Viele der hier veröffentlichten Artikel stützen sich auf sogenannte Leaks und geheime Quellen.

Deine .onion-Adresse bietet einen sicheren Ort für Whistleblower. Auf dieser Plattform können Benutzer Dokumente einreichen, ohne ihre Identität preiszugeben.

 

 

7. ProPublica – Nachrichtenportal und Gewinner des Pulitzer Preises

Auch wenn du neu im Dark Web bist, hast du vielleicht schon von ProPublica gehört. Diese mit dem Pulitzer Preis ausgezeichnete gemeinnützige Nachrichtenquelle sucht nach Wegen, den Machtmissbrauch von Regierungen und Institutionen aufzudecken.

Die Plattform deckt ein breites Spektrum von Themen ab, darunter Politik, Gesundheit, Finanzen und Umwelt. Egal um welches Thema es sich handelt, die Journalisten von ProPublica sind bestrebt, detaillierte investigative Beiträge zu liefern, die engagiert und effektiv sind.

 

 

8. Wasabi Wallet – Bitcoin anonym kaufen

In den letzten Jahren hat Bitcoin in der breiten Öffentlichkeit an Popularität gewonnen und ist immer noch die am häufigsten verwendete Kryptowährung für Transaktionen im Dark Web.

Wasabi Wallet ist eine der besten Plattformen für den Kauf, Verkauf und die anonyme Verwaltung deiner Kryptowährung. Dank seiner einzigartigen Wallet-Mischfunktionen kannst du Coins mit anderen Benutzern mischen, um deine Transaktionen schwerer nachvollziehbar zu machen. Wenn du die .onion-Seite nutzt, bleibst du anonym, da all deine Daten im Tor-Netzwerk völlig privat sind.

Für noch mehr Sicherheit bei der Verwaltung deiner Transaktionen im Dark Web empfehle ich dir ein VPN, um deine sensiblen finanziellen Daten mit Sicherheitsfunktionen wie z. B. DNS-Leckschutz oder automatischem Kill Switch.

 

 

9. Secure Drop – Ein sicherer Weg zum Austausch sensibler Informationen mit der Presse

Secure Drop hat sich den Ruf einer Whistleblowing-Plattform für diejenigen erworben, die sensible Informationen sicher mit den Medien teilen wollen. Die Plattform ermöglicht es den Benutzern, Informationen an Nachrichtenkanäle zu senden, ohne ihre Identität preiszugeben. Da Whistleblower immer Gefahr laufen, für die Preisgabe von Informationen bestraft zu werden, ist die Anonymität, die Secure Drop bietet, der Schlüssel zu ihrem Schutz.

Sobald ein Benutzer Daten auf dieser Plattform einreicht, werden diese automatisch verschlüsselt. Da deine IP-Adresse nicht protokolliert wird, kannst du dir sicher sein, dass deine Daten auf dieser .onion-Webseite nicht zurückverfolgt werden können.

 

 

10. Torch Search Engine – Die größte Suchmaschine im Tor-Netzwerk

Als älteste Suchmaschine im Tor-Netzwerk hat Torch Zugriff auf die größte verfügbare Datenbank mit .onion-Links. Laut eigenen Angaben verfügt Torch über einen Index von über 1 Milliarde .onion-Seiten. Dementsprechend ist Torch höchstwahrscheinlich eine gute Adresse, wenn du im Dark Web etwas finden willst.

Wie DuckDuckGo protokolliert Torch keine deiner Aktivitäten. Es gibt den Benutzern auch zusätzliche Informationen über die Suchergebnisse, wie z. B. die Größe der Seiten, auf die sie zugreifen möchten.

Sei vorsichtig – wie viele andere Tools im Dark Web, schützt dich Torch nicht vor unerwünschten Suchergebnissen. Das bedeutet, dass du versuchen solltest, dich an sichere Kategorien zu halten, um illegale Inhalte, Betrug und Malware zu vermeiden. Aber selbst scheinbar sichere Seiten können gefährliche Inhalte enthalten.

http://xmh57jrzrnw6insl.onion/





damisoft hintergrund schwarz oben 2021 punte 2

Music IPTV

XITE Music Live IPTV TV logo icon damisoft Beast Mode TV HD IPTV Logo Icon Damisoft deejay tv hd icon damisoft iptv Baraza IPTV Live TV Music Radio Damisoft Logo Icon Top Music Logo Icon IPTV Live 2021 Damisoft MTV Logo IPTV Damisoft Kronehit TV Logo Austria Musik Charts Icon Sender Fernsehen IPTV radio m2o IPTV Live Fernsehen TV Music Sender NRJ Hit Hits 2021 Damisoft Music Icon Logo List

unten damisoft schwarz hintergrund bild 2021 punkte 5

Damisoft DS 6.0

Musik

Movies

Serien

damisoft hintergrund schwarz vertikal oben 2021 punte 3

Dokus

ki künstliche Intelligenz ai cover logo dokus history geschichte dokus computer pc ibm cover icon retro damisoft retro games dokumentation dokus cover damisoft icon gameplay dokus linux tux cover icon damisoft dokumentationen gnu damisoft Chaos Computer Club CCC Youtube Kanal Logo cover damisoft vorträge damisoft cover icon hacking hacker kali exploit doku german kurzgesagt dokus cover youtube icon damisoft zdf terra x dokus cover kachel icon damisoft Cover ZDF History Dokus damisoft Kollektiv Y Logo Cover Icon Dokus German Deutsch Damisoft WDR Quarks & Co Icon Logo symbol cover damisoft Pro7 Icon logo galileo damisoft cover doku dokumentation cover icon chernobyl damisoft super gau ukraine drugs drogen dokus cover icon damisoft cocaina froensik kriminal dokus detektiv damisoft cover icon forensic computer Steuerung F Dokus Damisoft Logo Cover 2021 strg f ZDF info Dokus Reportagen Logo Damisoft Icon harald lesch logo cover icon damisoft deutsch krieg damisoft cover war cover ddr dokus deutsche demokratische republik cover icon german logo damisoft auto pws dokus mercedes audi bmw cover logo damisoft music word logo icon 2020 damisoft transparent png damisoft cover ds 6.0 Icon 400 x 400 original streaming

unten damisoft schwarz hintergrund bild 2021 punkte 5